Segeln in Ascheberg 2021

Absegeln am 18. September

Am 18. September trafen sich die Seglerinnen und Segler vom Plöner See im Hellock, um gemeinsam das Ende der Segelsaison 2021 zu feiern.  

Die Ascheberger Seglergemeinschft hatte zur  Sternfahrt ins Hellock eingeladen. Von dort segelten 26 Boote in den Ascheberger Teil des Sees, um dort vor dem Prinzenbad – gut geschützt vor dem leichten Ostwind im Päckchen liegend – gemeinsam zu feiern. Die Ascheberger Segler hatten für Getränke und Naschies gesorgt.

Die ASG – freut sich über die gute Beteiligung und freut sich, viele bekannte Gesichter in der nächsten Saison wieder auf dem Plöner See zu treffen. 


Bilder vom Absegeln 2021 

Ascheberg Rund 2021

Am Sonntag, den 15. August starteten 16 Boote zur  Wettfahrt einmal um den Plöner See. Pünktlich um 11:00 Uhr ging es bei 2 bis 3 Windstärken auf den Kurs 


Ascheberg – Dersau –
Hellok – Stadtbek – Plön –
Hellok – Ascheberg

Nach 3 1/2 Stunden Waren Detlef und Johannes Ohlemacher mit ihrem P-Boot nicht nur Erste nach gesegelter Zeit sondern auch nach der berechneten Zeit. – Herzlichen Glückwunsch! 

 

Bilder von der Startlinie

Ergebnisse Ascheberg Rund 2021
Ergebnisse der Wettfahrt Ascheberg Rund 2021

Segelsaison 2021 Ascheberg am Plöner See

Leider müssen wir den ASG-Pokal

am 12. und 13. Juni absagen, aber

aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Veranstaltungen sind nach den neuen Corona-Regeln des Landes Schleswig-Holsteins grundsätzlich unter gewissen Voraussetzungen und eingeschränkter Personenzahl erlaubt, jedoch werden hier sehr hohe Anforderungen an den Veranstalter gestellt. Neben dem erforderlichem Hygienekonzept dürfen an Veranstaltungen nur teilnehmen

  • vollständig geimpfte oder genesene Personen, dieses sind:
    • Personen, die über einen vollständigen Impfschutz verfügen (seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung sind mindestens 14 Tage vergangen).
    • Personen, bei denen mittels eines PCR-Tests eine SARS-CoV-2-Infektion nachgewiesen wurde, die mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt.
    • Personen, die von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind und einmalig eine Impfstoffdosis erhalten haben (seit der Impfung sind mindestens 14 Tage vergangen).
  • Personen, die einen beglaubigten Testnachweis erbringen, der nicht älter als 48 Stunden ist
  • Personen, die vor Ort und unter Aufsicht desjenigen getestet werden, der Veranstalter ist

Aufgrund dieser Anforderungen sehen wir uns als verantwortlicher Vorstand nicht in der Lage, den
ASG-Pokal am 12. und 13. Juni durchzuführen.

 

 

Freitagssegeln 2021 

Am 21. Mai starten wir mit dem Freitagssegeln unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln des Landes Schleswig-Holstein. Start um 18:30 Uhr. Weitere Hinweise gibt es im Forumsbereich.

Segeln in Ascheberg ist unter Einhaltung der Verordnungen des Landes Schleswig-Holsteins erlaubt

Mit Stand vom 26. April 2021 ist das Segeln in Ascheberg auf dem Plöner See erlaubt. Mitgliedern eines Haushaltes oder 2 Personen ist das gemeinsame Segeln erlaubt.

  • Im Falle einer Ausgangssperre in der Gemeinde Ascheberg ist der  Seglerhafen ist von 22:00 bis 06:00 Uhr geschlossen
  • die WC-Anlagen im Vereinshaus dürfen benutzt werden
  • Der Clubraum ist für die Allgemeinheit gesperrt
  • Bitte vermeiden sie Begegnungen in den Sanitärräumen
  • Halten sie 1,5 bzw. 2 Meter Abstand
  • Vermeiden sie Begegnungen auf den Stegen

Weitere Informationen zu den Coronaregelungen des Landes finden sie in den

Verordnungen und Erlasse des Landes im Internet:

Hier geht es zu den Erlassen: http://www.schleswig-holstein.de/coronavirus-erlasse.

Die Auslegungen der Landesverordnung unterliegen derzeit einer ständigen Anpassung/Änderung. Beachten Sie daher  dringend die Regelungen auf der   FAQ-Seite der Landesregierung.

8. Mai 2021 -Saisonbeginn

Geplant war für dieses Wochenende der Saisonstart mit dem traditionellen Ansegeln, aus bekannten Gründen musste diese Veranstaltung anders stattfinden. Im Hellock trafen sich jedoch Seglerinnen und Segler aus den Segelvereinen am Plöner See auf ihrem Segelausflug. Auch mehrere Bootsbesatzungen aus Ascheberg nutzten das gute Wetter zu einem Segelausflug.

Leider habe ich keine aktuellen Bilder. Daher hier noch einmal ein paar Bilder vom Ansegeln aus dem Jahr 2013. 

Sofern die Verhältnisse es erlauben, werden wir den Saisonabschluss in Ascheberg feiern, aber bis dahin freuen wir uns über eine hoffentlich schöne Segelsaison 2021.

Der Ascheberger Hafen füllt sich

8. Mai 2021 

Nach zwei eher regnerischen Wochen herrschte heute sonniges Wetter. Ein idealer Tag, um das Boot ins Wasser zu bringen. Noch scheint viel Platz im Hafen zu sein. Der Schein trügt, in dieser Saison sind fast alle Liegplätze vergeben. Wir führen bereits eine Warteliste.

Segeln am Ostersamstag in Ascheberg

Die Saison beginnt, bei viel Sonne und Temoeraturen von 10 Grag siehen die ersten Segler in Ascheberg die Segel hoch.

Stegaufbau - Ascheberg Plöner See

Am 20. März hat die Ascheberger Seglergemeinschaft den Segelhafen aufgebaut. Die Stege stehen und die Takeltonnen sind eingerichtet. Unser Hafenmeister hat den Hafen für die Saison freigegeben und wir können in die Segelsaison unter Beachtung der Coronaregelungen des Landes Schleswig Holstein starten.

Gastliegeplätze 2021 frei

Gastliegeplätze 2021 so gut wie ausgebucht!

Video abspielen

Unsere  Gastliegeplätze sind 2021 so gut wie ausgebucht!

Wenn Sie bei uns anlegen wollen, erkundigen Sie sich bitte bei unserem Hafenmeister, vielleicht findet er noch einen Platz für Ihre Jolle.

Gern, die

Gern, die Ascheberger Seglergemeinschaft hat in der Saison 2021 noch wenige Gastliegeplätze für reviertypische Jollen, Jollenkreuzer und Kleinkreuzer frei. Auch für Ruderer oder Kanuten wird sich ein Platz finden.

Nähere Auskunft erteilt unser Hafenmeister 0151 28138883

Für Katamarane ist unser Hafen leider nicht geeignet.

 Gesegelt werden bei der Ascheberger Seglergemeinschaft neben verschiedenen Jollenklassen insbesondere 15 er Jollenkreuzer und die Neptun 22. Boote bis zu einer Länge von 23 Fuß sind herzlich willkommen. Auch für Ruderer oder Kanuten wird sich ein Platz finden. Für Katamarane ist unser Hafen leider nicht geeignet.

Der Plöner See ist ein abwechslungsreiches Segelrevier. Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten. An so manchem schönen Segeltag kreist der Seeadler über der Mastspitze und geschützte Buchten laden zum Ankern und Baden ein.

Ihr Segelboot liegt im Hafen der Ascheberger Seglergemeinschaft vor Westwinden gut geschützt am Westufer des Plöner Sees. Über einen Kran und eine Slipbahn kommt ihr Boot sicher ins Wasser. Unser Kran hebt Boote bis zu einem Gewicht von 2,3 t.

Vor und nach dem Segeln lädt unser Clubhaus zum Verweilen ein, genießen Sie einen Kaffee mit Blick auf den Plöner See.


In fußläufiger Entfernung finden Sie:

Eine Bäckerei, einen Aldi- und Edekamarkt, eine Apotheke, Restaurants und Pizzaservice. In Ascheberg sind auch mehrere Ärzte niedergelassen.


Saisongebühren für Gastlieger:

Wasserliegeplatz  400,00 EUR
Landliegeplatz      350,00 EUR
Monatspreis:         175,00 EUR
Wochenpreis          50,00 EUR

Sie planen einen Segelurlaub am Plöner See. Tipps finden Sie im Gästebereich dieser Internetseite.


Weitere Informationen

Nähere Informationen erhalten sie zu unseren 2020 freien Gastliegeplätzen von
unserem Gastliegerbetreuer Herrn Günter Supplitt.
04526 – 30770 (tagsüber)
04526 – 338548

Mehr Informationen über unseren Segelverein erhalten Sie  hier!

Sie suchen den Antrag für einen Gastliegeplatz?

Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

https://www.facebook.com/AschebergerSeglergemeinschaft   oder schauen sie einfach einmal persönlich vorbei!

Von Hamburg benötigen sie eine gute Stunde nach Ascheberg.

Aktuelles aus der Jugendgruppe 2020

Aktuelles aus unserer Jugendgruppe

Die Jugendlichen beim ASG-Pokal 2020

Am 20. Juni starteten drei unserer Jugendlichen im Piraten beim ASG-Pokal gegen die Senioren. Bei 3 bis 4 Windstärken und Böen mit 5 Beaufort segelten Sie zunächst sehr gut und konzentriert. Im Laufe der Zeit  ließ die Konzentration jedoch etwas nach. Insgesamt war es eine super Leistung, das erste Mal im Piraten gesegelt. Gut gemacht Jungs!

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat

ASG Pokal 2020 Jugendpirat
ASG Pokal 2020 Jugendpirat


Zurück
Weiter

Segeltraining – Unsere Jugendlichen lernen ein gekentertes Boot aufzurichten

Das schöne Wetter und die schwachen Winde am Plöner See waren ideal. Unser  Jugendtrainer nutzte die Wetterlage, um die längst überfälligen Übungen für ein Kentertraining durchzuführen. Kentern gehört zum Segeln einer Jolle. Daher üben wir das richtige Verhalten im Segeltraining.

Unsere Jugendlichen im Laser 4.7 und in der 420er Jolle haben nach Anweisung des Trainers das Boot bewusst gekentert, um das erforderliche Manöver zum Aufrichten der Boote zu üben. Besonders im 420er erfordert es eine Absprache zwischen Steuermann und Vorschotmann.

Es dient dazu den Jugendlichen die Angst vor dem Kentern zu nehmen und ist ein weiterer Schritt zur  sicherenBootsbeherrschung. Am Ende hat es allen ersichtlich viel Spaß bereitet.

2. Trainingsnachmittag 2020

420er der ASG-Jugend

Unsere Jugendlichen kommen vom Training zurück. Die Bilder täuschen. Die Boote sind in der Windabdeckung des bewaldeten Hanges hinter dem Ascheberger Seglerhafen. 200 m vom Ufer entfernt herrschte toller Segelwind.

Laser Radial der Jugendgruppe der ASG

Jollenslippbahn

Jugendtraining im Mai
420er und Laser-Radial
Jollenslippbahn der ASG am Plöner See

Saisonstart 2020 – Das Jugendtraining hat begonnen

Freitag, den 22. Mai 2020

Saisonstart 2020 – das Training unserer Jugendgruppe  hat begonnen. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wurden heute die Boote der Jugendlichen aus dem Winterlager geholt, gereinigt und wieder aufgetakelt. Anschließend reichte die Zeit noch für ein erstes Training in dieser ganz besonderen Saison. Auf unserer 2-Mann-Jolle, dem 420, und dem Laser-Radial hatten unsere Jugendlichen endlich wieder Spaß auf dem Wasser.

Kontakt zu unserem Jugendwart

Sven Stange koordiniert die Jugendarbeit, leitet ASG-Regatten und genießt das Segeln auf seiner O-Jolle.

Nachricht an den Jugendwart

Jugendboot 420er startet in die Saison 2020

Start in die Saison 2020 im Laser Radial


Zurück
Weiter

Herbst 2019 in Ascheberg am Plöner See

Herbst am Plöner See

Die Segelsaison ist vorbei, die Hafenanlagen zum Schutz vor Eis abgebaut und das Vereinsgelände für den Winter vorbereitet.