Nicht zugeordnet

Saisonausklang der Jugendgruppe in 2019

Zu Beginn der Herbstferien am 05./06.10 traf sich die Jugendgruppe zu ihrem Abschluss der Segelsaison 2019.

Begonnen wurde noch einmal mit einer Einheit Theorie und anschließender Umsetzung auf dem Wasser. Am Ende dieses Tages gab es ein gemeinsames Grillen zusammen mit den Eltern unser jugendlichen Segler. Bei dieser Gelegenheit hat sich unser neuer Trainer Jonathan Steffens den Seglern und Eltern vorgestellt.

Am Sonntag sind dann alle Mitglieder, sowie unser bisheriger Trainer Yannick Weber, in einen Optimist gestiegen, um bei einer kleinen Spaßregatta die Saison auf dem Wasser zu beenden. Aufgrund seines Körpergewichtes und der relativ hohen Welle durch den Ostwind musste “Feuerwehrmann SAM” auf dem Kurs seinen Schützlingen den Vorrang lassen. 

Anschliessend wurden alle Boote abgetakelt und für den Winter eingelagert.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei Yannick für die geleistete Arbeit als Trainer für unser Jugendgruppe bedanken und wünschen ihm alles Gute für seine Ausbildung bei der Feuerwehr Hamburg. 

Wie er selbst schon gemerkt hat, ist das Segeln auf der Alster doch mehr für die Galerie und das richtige Segeln findet eben doch auf dem Plöner See statt. Somit freuen wir uns, Yannick hoffentlich an den Wochenenden weiterhin bei der ASG und auf dem Wasser antreffen zu können.

Gleichzeitig begrüßen wir Jonathan in der ASG und wünschen ihm eine erfolgreiche Arbeit als Trainer unser Jugendgruppe. Diese beginnt mit einer 14-tägigen Theorieeinheit im Anschluss an die Herbstferien immer am Freitagnachmittag.

Bilder des Saisonabschlusses haben wir in unserer Bildergalerie 

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können.