Freitagssegeln am 30. August 2019

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Nicht zugeordnet
FR_08

Die Segler der ASG und Gäste trafen sich um 18:30 Uhr zum gemeinsamen Freitagssegeln. 11 Boote gingen bei schwachen Winden auf den Kurs nach Dersau und zurück. Der Wind ließ aber schnell nach, erste Boote drehten rechtzeitig um, so dass sie mit letztem Tageslicht wieder im Ascheberger Hafen ankamen. Die Boote an Spitze des Feldes lagen jedoch vor Dersau in der Flaute, so dass wir sie nach Ascheberg zurück schleppen mussten.

FR_14
Mit dem Herkules nach Dersau
Im Schlepp zurück nach Ascheberg
Gemeinsames Abendessen auf dem Takelboden

Bevor es ganz dunkel wurde, waren alle Boote im Hafen sicher vertäut und die Boote mit den Persenninge abgedeckt.

Der Vorstandsvorsitzende, Peter Beckurts bedankte sich im Namen der Segler und Seglerinnen bei Irene, Heike und Kati für das das leckere Abendessen und das Abschleppen. Das Gewinnerboot wird bei unserer Reitagsregatta traditionell per Los ermittelt. Auch heute war unser 420er der Jugendgruppe wieder erfolgreich.

Achtung, im September starten wir bereits

um 18:00 Uhr zum Freitagssegeln!

Lampionkorso 2019

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Nicht zugeordnet

Lampionkorso in der Ascheberger Bucht

Vielen Dank an Henning für das Video

Am 17. August  trafen sich etwa 40 Mitglieder und Freunde der Ascheberger  Seglergemeinschaft.  Schnell war der Grill und die Feuerschale aufgestellt. Viele fleißige Hände hatten Leckereien für das Büfett vorbereitet.

Immer wieder wurden Blicke auf die Wetterapps und Regenradars geworfen. Um  20:00 Uhr stand der Beschluss fest: Segeln ist ein Wassersport und Segler seien auch Regen gewohnt. Schnell wurden die Boote geschmückt und um 21:00 Uhr die Leinen los geworfen. Jürgen und Sven  im Herkules zogen sieben vollbesetzte Boote bei zunehmender Dunkelheit durch die Ascheberger Bucht.

Als der Mond über der Prinzeninsel aufging, endete der Lampionkorso. Als Alle wieder unter dem Dach des Takelbodens saßen, begann dann der Regen, der nun der guten Stimmung nicht mehr schaden konnte.

Der Vorstand bedankt sich bei Allen, die zum Gelingen des schönen Abends beigetragen haben.

PS: Wer noch schöne Bilder hat, möge sie an den Schriftwart senden, dann wird die Bildergalerie ergänzt.

Für weitere Bilder bitte hier klicken!